chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Werbung mit XING Business Seiten

22.05.2017
Ein Praxisbericht unserer Erfahrung mit der Bewerbung von XING Business Seiten.

Vor einiger Zeit haben wir über XING Business Seiten berichtet. Nun konnten wir neben der sonst kostenpflichtigen XING Business Seite Professional auch die Bewerbung der Xing Business Seite testen. 

Auffindbarkeit
Die XING Business Seiten sind präsentabler als die bisherigen XING Unternehmensseiten, da neben mehr und schöner formatiertem Inhalt auch Bilder und Ansprechpersonen eingefügt werden können. Ein grosser Nachteil ist jedoch, dass die XING Business Seiten weder über die XING Suche direkt noch in Google auffindbar sind.

Auf die XING Business Seite gelangt der User nur in dem er in der Suche im Reiter Unternehmenssuche gezielt nach einer Unternehmung sucht. Dazu kommt, dass es aus unserer Sicht nicht optimal gelöst ist, dass in der Unternehmenssuche sowohl die Unternehmensseite als auch die Business Seite untereinander und ohne sichtbaren Unterschied angezeigt werden. Es ist für den Besucher nicht ersichtlich warum das Unternehmen zwei Seiten hat.

Werbung einfach und schnell geschaltet
Eine Werbeanzeige lässt sich sehr einfach und schnell anlegen. Die Zielgruppe ist schnell erstellt, da das Targeting im Vergleich zu LinkedIn oder Facebook eher oberflächlich ist.

Die Werbeanzeige selbst lässt sich nur minimal individualisieren. Pro Anzeige kann eine kurze Überschrift eingegeben und ein Bild hochgeladen werden. Der Werbetext der Link-Anzeige kann aber nicht verändert werden und ist bei jeder Anzeige derselbe. Für diesen Text wird die Beschreibung der Business Seite von XING automatisch übernommen.

Auswertung
Die Werbeanzeige lief vom 6. März bis 21. März 2017.

Einblendungen 7.298
Klicks 21
CTR 0.29 %
CPC 11.98 Euro
Gesamtkosten 251.90 Euro

 

Dank dem Professional Testmonat konnten wir die 21 interessierten über XING kontaktieren. Ohne eine kostenpflichtige XING Business Seite Professional können interessierte Personen nicht direkt angeschrieben werden. Aus den angeschriebenen Interessenten resultierte aber bisher noch kein nennenswerter Kontakt. 

Fazit
Das Targeting und der Individualisierungsgrad der XING Werbung ist, im Vergleich zu den Möglichkeiten die LinkedIn oder Facebook bieten, eher rudimentär. Die Preisgestaltung ist ähnlich wie bei LinkedIn. Auf Facebook hätte aber mit demselben Budget zu einem geringeren Klickpreis (CPC), erfahrungsgemäss wesentlich mehr Impressionen und Klicks erreicht werden können. Bei Google AdWords oder auch anderen Werbeformaten ist man mit einem CPC von 11 € (ausser in bei sehr beliebten Platzierungen / Keywords) ganz vorne mit dabei. 

Aus unserer Sicht war die Werbung mit XING für uns kein Erfolg. Dies mag an dem Umstand liegen, dass die Zielgruppeneinstellungen für unsere doch sehr variablen Dienstleistungen zu oberflächlich sind. Für Firmen mit spezifischen Produkten oder Dienstleistungen, die eine begrenztere Zielgruppe ansprechen, mag die XING Werbung besser funktionieren. 

XING Business Seite Professional
Ein Vorteil der Business Seite Professional  ist neben der detaillierteren Besucherübersicht, die einfachere Möglichkeit für Besucher Ihrer Business Seite mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Bei Seiten mit Professional Abo ist ein Kontakt Button prominent platziert. 

Momentan zumindest lohnt sich unserer Ansicht nach ein Professional Abo noch nicht. Die Business Seiten werden (noch) nicht von Google indexiert und auch über XING nicht intuitiv gefunden. Zudem sind die Werbekosten für das eingeschränkte Targeting und die wenig individualisierbare Werbung hoch. Dazu kommt, dass ohne ein Professional Abo die Leads nicht ausreichend bearbeitet werden können. Ein Professional Abo für 12 Monate ohne Aktion oder Rabatt kostet 2.388 Euro – Viel Geld welches auf anderen Plattformen unserer Ansicht nach mit besserem Ergebnis eingesetzt werden könnte.

Trotzdem bleiben wir den XING Business Seiten gewogen und hoffen, dass diese bald in Google indexiert werden. Für die Präsentation eines Unternehmens sind sie nur von Vorteil.

Möchten Sie eine XING Unternehmensseite oder eine Business Seite für Ihr Unternehmen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns darauf.

2 Kommentare zu Werbung mit XING Business Seiten:

15.04.2019

Lieber Michael
Vielen Dank für deinen Kommentar und die Frage. An meiner Einschätzung hat sich bis dato nichts geändert. Wir bewerben nur punktuell Veranstaltungen auf XING. Ansonsten habe ich schon länger keine Werbung auf XING geschaltet. Wie im Artikel erwähnt, kommt es meiner Ansicht nach aber auf das Business, die Zielgruppe und das Ziel an. Was beim Einen funktioniert, funktioniert nicht zwangsläufig auch beim Anderen.
Vermehrt habe ich aber den Eindruck – und dieser ist an der diesjährigen AFBMC bestärkt worden – dass eine Verlagerung zu LinkedIn stattfindet, respektive LinkedIn an Bedeutung im deutschsprachigen Raum gewinnt.
Ich wünsche dir viel Erfolg für deine Werbung und stehe dir bei Fragen gerne zur Verfügung.

Beste Grüsse Cécile

Michael 11.04.2019

...

Hallo Cécile

Hat sich an Deiner Einschätzung betreffend Xing Business Seiten etwas geändert in den knapp zwei Jahren seit dem Blog Beitrag? Ich habe soeben auch etwas mit Xing Werbung getestet und bin nicht sicher was ich genau davon halten soll.

Gruss
Michael



Nicolas Schenk
Nicolas Schenk
AgenturleitungAgenturleitung / Projektleitung

Guten Morgen!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!