chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

XING Business-Seite

11.10.2016
Die neuen XING Business-Seiten sind einfach zu erstellen und bieten einen Mehrwert zu den Möglichkeiten der XING Unternehmensseiten bezüglich Präsentation und Kundenansprache.

Der neueste Wurf aus dem Hause XING ist die Business-Seite. XING wirbt für die Business-Seiten und verspricht: "Gewinnung neuer Kunden durch professionelle Darstellung von Produkten und Dienstleistungen". Was neu ist und sich interessant anhört wird bei uns gleich getestet. Gleich vorneweg, ich bin der Meinung, dass eine XING Business-Seite sich für jedes Unternehmen lohnt, das bereits ein Unternehmensprofil auf XING, sowie einige Mitarbeiter mit optimierten Profilen hat. In Bezug auf Präsentation und Ansprache bieten die Business-Seiten professionellere und ansprechendere Auftrittsmöglichkeiten als die Unternehmensprofile. 

Wer bei regelmässigem Kundenkontakt weder ein XING Profil noch ein XING Unternehmensprofil für das Unternehmen hat, sollte den Schritt wagen und gleich auch eine Business-Seite mit anlegen. Dies gehört meiner Ansicht nach zu der Visitenkarte eines Unternehmens. 

Eine XING Business-Seite kann von jedem XING Nutzer, der bereits ein Profil hat, kostenlos erstellt werden. Wie bei den Unternehmensseiten gibt es auch hier eine kostenpflichtige Professional-Version.

Im Unterschied zu den XING Unternehmensseiten können bei den Business-Seiten verschiedene Bearbeiter (Editor) hinzugefügt werden. Bei der kostenlosen Standard-Version kann maximal ein weiterer Editor hinzugefügt werden; bei der Professional-Version bis zu zehn.

XING Business-Seiten einfach erstellen
Jeder XING Nutzer kann mit wenigen Klicks schnell eine XING Business-Seite erstellen. Die Erstellung erfolgt über eine übersichtliche Eingabemaske. Beim Punkt „Unternehmensname“ erscheint die Unternehmensseite zur Auswahl, sofern bereits eine angelegt wurde. Die Seiten werden so automatisch verknüpft und (fast) alle Unternehmensdaten übernommen. Nach der Bestätigung „Business-Seite erstellen“ wird die Seite direkt erstellt. Die Seite bleibt bis zur manuellen Freigabe aber unveröffentlicht.

Kinderleichte Bedienung
Ist die Seite einmal angelegt können Logo, Keyvisual (Headbild), Hauptfarbe und der Titel der Business-Seite hinzugefügt und angepasst werden.

Anschliessend werden im Reiter „Produkte und Dienstleistungen“ sowie „Über uns“ die gewünschten Informationen und Ansprechpartner eingefügt.

Es stehen die folgenden Elemente zu Verfügung:

  • Textfelder: Einfache Textinhalte mit Titel und Text. Formatierungsmöglichkeiten: Fett, kursiv, Liste und Links. Leider keine Bilder.
  • Ansprechpartner: Kontaktpersonen, die direkt angesprochen werden können. Es können nur XING-Mitglieder hinzugefügt werden. Pro Element sind max. 3 Ansprechpartner wählbar, die der Verknüpfung zustimmen müssen. Angezeigt wird Bild, Name und Position, sowie der Link zum Profil. 
  • Dokumente: Herunterladbare Dokumente bis je 20 MB Grösse. Die üblichen Formate werden akzeptiert. Etwas unschön finde ich, dass der Dateiname als Dokumententitel gewählt wird und sich dieser nicht anpassen lässt.
  • Viedeos: Es lassen sich Vimeo- oder YouTube-Videos in die Seite einbetten.
  • Bilder: Bilder der Formate jpg, bmp, gif und png bis je 20 MB Grösse mit einem Mindestmass von 774 x 495 Pixel. 

Via Drag & Drop lassen sich alle Elemente verschieben und positionieren.

In der Rubrik „Über uns“ empfiehlt es sich neben den allgemeinen Kontaktdaten der Firma nochmals die wichtigsten Ansprechpartner sowie generelle Informationen über das Unternehmen einzufügen.

Die Integrationsmöglichkeit der Ansprechpartner und deren Profillink finde ich an der Business-Seite mitunter das Beste und etwas, dass mir z.B. bei den LinkedIn Business Seiten noch fehlt. XING bietet hier die Gelegenheit, dass potentielle Kunden direkt mit dem richtigen Ansprechpartner in der Unternehmung in Kontakt treten können.

Hinweis: Unterliegt ein Unternehmen der Impressumspflicht empfiehlt XING dies im Reiter „Über uns“ einzufügen oder dort einen Link zum Impressum auf der eigenen Webseite zu setzen.

Business News
Auch auf der XING Business-Seite besteht die Möglichkeit „Neuigkeiten“ zu erfassen. Es lassen sich nur Inhalte mit Text und optional einem Bild erstellen. Links werden im Text mit dem Format "www.url.ch" erkannt. Formatierungen sind nicht möglich.

Freigabeprozess der Business-Seiten
Ist die Seite fertiggestellt muss Sie manuell freigeschaltet werden und wird von XING Mitarbeitern überprüft. Dafür muss die Seite einige Kriterien erfüllen. 

  • Der Inhalt muss den AGB für Business-Seiten entsprechen
  • Es dürfen nur Produkte oder Dienstleistungen beworben werden
  • Ein Logo ist zwingend
  • Die Rubrik "Produkte und Dienstleistungen" muss mindestens ein Textmodul enthalten
  • Sofern eine Impressumspflicht vorliegt, empfiehlt XING, ein Impressum in der Rubrik "Über uns" anzulegen oder dort auf das Impressum auf der eigenen Webseite zu verlinken. 

Der Freigabeprozess durch XING dauert gemäss Angaben bis zu zwei Werktagen. Unsere Seite war jedoch nach ca. 30 Sekunden bereits online.

Die fertige XING Business-Seite lässt sich jederzeit bearbeiten und ergänzen. Durch Neuigkeiten bleibt die Seite lebendig. XING wirbt damit, dass die Sichtbarkeit der Business-Seiten sehr gut ist, was ich noch nicht beurteilen kann. Die Seiten sehen aber sowohl auf Desktop und Tablet als auch auf Smartphones ansprechend aus und machen einen repräsentablen ersten Eindruck.

Ich bin gespannt, wie sich die Business-Seiten entwickeln und welche weiteren Vorteile daraus resultieren. Sie sind meiner Ansicht nach eine weitere Plattform zur Präsentation des eigenen Unternehmens und dessen Dienstleistungen und ermöglichen schnell und unkompliziert die Kontaktaufnahme. Gerade für Unternehmen die viele XING Kontakte haben oder aktiv auf XING sind lohnt sich eine Business-Seite. Ebenso kann die Business Seite über den XING AdManager beworben werden. Laut XING soll die Business-Seite auch in der Google Suche indexiert werden. 

» XING Business-Seite der chrisign gmbh



Cécile Kunz
Cécile Kunz
AgenturleitungAgenturleitung / Onlinemarketing

Guten Morgen!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!