chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Twint - Bezahl-App der Postfinance

Twint, die neue Bezahl-App der Postfinance hat den Feldtest erfolgreich gemeistert. Es geht jetzt in die nächste heisse Phase. Im 3. Quartal 2015 startet das nationale Rollout. Flächendeckend werden Schweizer das Portemonnaie in der Tasche lassen, mit der App an der Kasse zahlen und sparen. Was das Besondere an Twint ist, Vorteile der App und warum sie auf jedes Smartphone gehört, lesen Sie hier.

Twint, die neue Bezahl-App der Postfinance hat den Feldtest erfolgreich gemeistert. Es geht jetzt in die nächste heisse Phase. Im 3. Quartal 2015 startet das nationale Rollout. Flächendeckend werden Schweizer das Portemonnaie in der Tasche lassen, mit der App an der Kasse zahlen und sparen.

Bezahl-App der Postfinance - einfacher zahlen und sparen
Twint unterscheidet sich von anderen Angeboten, mit dem Smartphone zu zahlen. Das von der Postfinance entwickelte Zahlsystem setzt gezielt auf einfaches Handling und die Vernetzung der Angebote. Einfachheit beginnt bereits bei der Installation des Zahldienstes. Es dauert keine fünf Minuten die Bezahl-App herunterzuladen, einzurichten und Guthaben aufzuladen.

Kundenvorteile auf einen Blick:
- Twint funktioniert unabhängig vom Mobilfunkanbieter
- Einfache schnelle Installation der Bezahl-App
- Keine Kreditkarte nötig
- Aufladung durch Bareinzahlung, Bankeinzug und Postfinance möglich
- Einfaches zahlen an der Kasse, am Automaten und später im Internet
- Höchste Sicherheitsstandards trotz einfachster Bedienbarkeit
- Sparen durch digitale Coupons in Restaurants, beim Einkauf und überall sonst

Schnelles Rollout durch starke Partner
Wichtig für die erfolgreiche Markteinführung der Bezahl-App ist, schnell eine grosse Zahl Nutzer und Akzeptanzstellen aufzubauen. Nutzer wird Twint in grosser Zahl durch Einfachheit der App und die Vernetzung mit den Akzeptanzstellen anlocken. Mit der App wird es möglich sein, Sonderangebote zu entdecken, Coupons einzulösen und sogar den Einkauf vorzubestellen.

Partnern, die Zahlungen mit der Postfinance App entgegennehmen, bietet das digitale Portemonnaie für Schweizer ebenfalls schlüssige Argumente mitzumachen. Je mehr Verbraucher die App nutzen wollen, umso wichtiger wird es für den Handel, das neue Zahlungssystem anzubieten. Noch verlockender klingt für potenzielle Partner das Argument der Kostensenkung. Digitale Zahlungsannahme kostet den Handel viel Geld. Bei jeder Buchung wird die Akzeptanzstelle mit Gebühren belastet.

An dieser Gebühr setzt das Konzept zum schnellen Rollout in der gesamten Schweiz an. Twint - Zahlungen nehmen Akzeptanzstellen günstiger entgegen, als bei bargeldlosen Wettbewerbssystemen. Bereits heute haben Coop, die Post, der SBB und das Gastronomieunternehmen SV ihr Interesse an der Teilnahme fest zugesagt.

Tipp für Bahnreisende:
Berufspendler, die vor der Arbeit gern schnell im Bahnhof einkaufen, dürfen von zahllosen Bahnhofsshops ausgehen, die die Bezahl-App zukünftig akzeptieren. Mit der App können Bahnreisende bereits während der Zugfahrt einkaufen. Anschliessend dürfen sie ihre Bestellung einfach und zeitsparend an der Kasse des Anbieters abholen.

Das Wichtigste in Schlagworten zusammengefasst:
Twint, die neuartige Bezahl-App der Postfinance, geht in die dritte Phase der Markteinführung. Das flächendeckende Rollout, über das gesamte Schweizer Staatsgebiet, startet im dritten Quartal 2015.

Starke Partner an der Seite der Postfinance stehen in den Startlöchern, um überall Akzeptanzstellen einzurichten.

Nutzer wird Twint durch einfache Bedienung, höchste Sicherheitsstandards der Bezahl-App und vernetzte Angebote, für sich gewinnen. Besonderheit: Eine Kreditkarte oder ein Konto bei der Postfinance ist zur Teilnahme nicht erforderlich.

Jetzt installieren: www.twint.ch

1 Kommentare zu Twint - Bezahl-App der Postfinance:

Christoph Lanter 25.09.2015

Coop setzt auf Twint

Bis Ende 2015 werden 3'000 Coop Kassen umgerüstet, dass mit der App TWINT bezahlt werden kann. Details: www.inside-it.ch/articles/41515



Nicolas Schenk
Nicolas Schenk
AgenturleitungAgenturleitung / Projektleitung

Guten Morgen!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!