chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Social Media Image Maker - Professionelle Bilder für Facebook und Co

Die Bilder für Facebook und diverse weitere Social Networks können mit diesem kostenlosen Tool in der Grösse verändert und nachbearbeitet werden. Ganz einfach und kostenlos.

Schon private Nutzer haben zumeist grosse Probleme damit, ein aussagekräftiges Profilbild für ihre Social Media Profile auszuwählen. Für Unternehmen ist es noch einmal schwieriger: Ihre Images müssen ansprechen, unverwechselbar sein und zugleich die nötige Seriosität vermitteln. Der Social Media Image Maker von "Autre planète" möchte hierbei helfen. Die Bilder für Facebook und Co. können mit diesem kostenlos in der Grösse verändert und nachbearbeitet werden - so lautet zumindest das Versprechen.

So arbeitet der Social Media Image Maker: Das Beispiel Facebook
Im Falle von Facebook ermöglicht es der Social Media Image Maker, Profilbilder, die Cover-Images ("Titelbilder"), normal gepostete Bilder, Highlight-Aufnahmen, App-Bilder, Event-Profil-Aufnahmen sowie News-Feed-Bilder zu bearbeiten. Für jede Option gibt das Tool mit an, welche Grössenverhältnisse die Bilder haben werden. Die eigentliche Bearbeitung ist denkbar einfach: Sie betätigen den "Create"-Button unter der Auswahloption für das Bild, das Sie erzeugen möchten. Nun suchen Sie ein Image von ihrer Festplatte aus, das bearbeitet werden soll. Das Tool ermöglicht es, einen Bereich festzulegen, der in Facebook sichtbar sein soll. Zudem kann das Bild in jede Richtung gedreht werden. Sobald Sie fertig sind, betätigen Sie den Apply-Button und speichern das Ergebnis ab, das Sie nun bei Facebook an der richtigen Stelle hochladen können.

Fazit: Der Social Media Image Maker ist eine praktische Hilfe
Der Social Media Image Maker funktioniert nicht nur mit Facebook, sondern erlaubt es ebenso, Bilder beispielsweise für Google Plus, Twitter oder Skype zu bearbeiten. Es ist ein praktisches kleines Werkzeug, das es gestattet, schnell professionelle Images für die Social Media zu erzeugen. Nicht erwarten sollten Sie allerdings, dass Sie eine professionelle Bildbearbeitungssoftware vom Schlage Photoshops nutzen können. Wer eine solche Nachbearbeitung sucht, muss noch einmal eine andere Software nach dem Gebrauch des Image Makers über das Bild laufen lassen.

Social Media Image Maker ausprobieren:
http://www.autreplanete.com/ap-social-media-image-maker/



Cécile Kunz
Cécile Kunz
AgenturleitungAgenturleitung / Onlinemarketing

Guten Morgen!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!