chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Page Analytics by Google

02.10.2014
Die Page Analytics Chrome Extension von Google erlaubt Einblicke in das Verhalten von Besuchern der eigenen Website.

Wer als Browser den Google Chrome nutzt, und Google Analytics für die Analyse seiner Website im Einsatz hat, kann von einer Extension speziell für Seitenanalysen profitieren.

Die Erweiterung Page Analytics für Google Chrome erlaubt Einblicke in das Verhalten von Besuchern einer Website. Voraussetzung: Sie haben Zugriff auf das entsprechende Google Analytics-Konto.

Die Seitenanalyse Extension zeigt Ihnen folgende Informationen:

  • Messwerte wie Seitenaufrufe, eindeutige Seitenaufrufe, die durchschnittliche Besuchszeit auf der Seite, die Absprungrate sowie die % der Ausstiege
  • Anzahl aktiver Besucher in Echtzeit
  • In-Page-Klickanalyse: wo die Nutzer auf der Seite klicken

Es können, wie man es sich von Google Analytics gewohnt ist, verschiedenen Einstellungen vorgenommen werden:

Einstellungen der Extension
Über einen Klick auf das Symbol im Browser lässt sich auswählen, wo die Extension im Browserfenster angezeigt werden soll (gar nicht, oben oder unten). Zudem wird angezeigt, ob die Extension eine Verbindung mit Google Analytics herstellen konnte, und ob Sie Zugriff auf die Daten haben.

Zeitraum
Im Menü Zeitraum lassen sich, neben den üblichen vordefinierten Zeiträumen, auch individuelle Zeiträume auswählen und Perioden miteinander vergleichen.

Info-Ballone (meine persönlichen Lieblinge)
Die Info-Ballone zeigen den Prozentsatz der Nutzer, welche auf eine Schaltfläche oder Link innerhalb der betrachteten Seite geklickt haben.
Die Info-Ballone können durch die Option "Show Colors" – wobei die Links & Buttons mit unterschiedlichen Farben „überlagert“ werden – noch eindrücklicher hervorheben, wo die Besucher klicken. 

Segmente
Über das Dropdown-Menü Segmente können bis zu vier Segmente ausgewählt werden, die auf die Daten angewendet werden sollen. Für jedes Segment wird ein separates Raster angezeigt.

Real-Time / Echtzeit
Cool für Websites mit vielen Besuchern und die "spielfreudigen" unter uns. Sie haben die Wahl und können sich alle Messwerte oder nur die Echtzeitdaten (Anzahl aktiver Besucher) anzeigen lassen.

 

Wofür eignet sich diese Art der "In-Page-Analyse"?
Die Seitenanalyse ist für alle geeignet, die Interesse an einer visuellen Beurteilung ihrer Website haben. Sie ermöglicht einen Einblick darüber, wie Nutzer mit der Website interagieren und hilft bei der Beantwortung von Fragen wie:

  • Design/Usability: Führt der Nutzer die, durch das Layout angedachte Interaktion mit der Website aus?
  • Design: findet sich der Nutzer zurecht? Ist mein Button richtig platziert?
  • Content: sieht der Nutzer das, was er sehen soll?
  • Benutzerführung: Findet der Besucher, was er sucht?
  • Call-to-Action: sichtbar, motivierend? Klickt er das was ich möchte, dass er klickt?

Die Einblicke und Einsichten, welche durch die Seitenanalyse gewonnen werden, können z.B. für ein ReDesign oder ReLaunch einer Webseite herangezogen werden. Und gezielt zur laufenden Optimierung bestehender, wie neuer Websites herangezogen werden.

Die Extension für den Google Chrome kann im Chrome Webstore bezogen werden: Page Analytics (by Google).
Alle Infos und eine Anleitung zur Handhabung der Extension finden Sie in der Google-Hilfe.

Gerne unterstützt die chrisign gmbh auch Sie bei Fragen rund um Google Analytics. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf.



Cécile Kunz
Cécile Kunz
AgenturleitungAgenturleitung / Onlinemarketing

Guten Morgen!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!