chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Mail Reminder Tool - FollowUpThen

Immer wieder erhält man E-Mails, die nicht sofort eine Aktion verlangen, sondern erst in ein oder zwei Wochen. Der Dienst von FollowUpThen bietet ein Mail Reminder System an mich selbst.

Immer wieder erhält man E-Mails, die nicht sofort eine Aktion verlangen, sondern erst in ein oder zwei Wochen. Viel beschäftigt, wie wir nun einmal sind, hat man jedoch häufig zu diesem Zeitpunkt bereits vergessen, dass es ja eine Nachricht gab, die eine Aktion verlangte. Wenn Ihnen diese Zeilen vertraut erscheinen, ist der Mail Reminder Service von "FollowUpThen" auch für Sie das richtige Angebot. Das Ziel des Dienstes beschreiben die Macher mit den Worten, jener mache einen selbst zum persönlichen Assistenten.

So funktioniert der Mail Reminder
Wer den Mail Reminder nutzen möchte, muss zuerst einen Nutzer-Account bei FollowUpThen anlegen. Wer mit 50 Erinnerungen pro Monat auskommt und keine tiefergehenden Dienstleistungen wie beispielsweise eine Kalender-Integration oder SMS Erinnerungen benötigt, kann das kostenlose Angebot nutzen. Zur weiteren Auswahl stehen die immer teurer werdenden Angebote Personal, Professional und Company.

Das grundlegende Konzept bleibt dabei stets unverändert: Sie können Mails bzw. gezielte Erinnerungen an sich selbst und bei Bedarf auch an andere Personen an einen beliebten Zeitpunkt in der Zukunft schicken. Sie müssen hierfür lediglich [any time - z.B. 4weeks]@followupthen.com in das Feld CC, BCC oder to Ihres Mailprogramms eingeben. Die Zeitangaben müssen in englischer Sprache erfolgen.

Wählen Sie to, bekommen nur Sie die Mail zum Wunschzeitpunkt zugestellt. Bei BCC erhält man selbst ebenfalls alleine die Nachricht. Zudem verbirgt FollowUpThen den Umstand, dass man einen Mail Reminder nutzt. Bei der Variante CC erhalten alle Personen im to-Feld (maximal 15) die Nachricht zum Wunschzeitpunkt noch einmal zugestellt. Je nach Tiefe des Abos lässt sich der Dienst erweitern. Muss man beispielsweise eine Person zu einem Zeitpunkt anrufen, zu dem man die Nummer nicht zur Hand hat, kann man sich diese einfach per SMS genau dann zustellen lassen.

Fazit: Im Job sehr nützlich
Privat ist FollowUpThen vor allem ein lustiges Gimmick, das man allerdings nicht zwangsweise benötigt. Im Job, wenn die Nachrichten im Minutentakt kommen, zeigt sich die grosse Stärke des Dienstes. Das Konzept wirkt sehr simpel, doch der tägliche Nutzen ist enorm.

Webseite: www.followupthen.com 



Nicolas Schenk
Nicolas Schenk
AgenturleitungAgenturleitung / Projektleitung

Schlafprobleme?

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!