chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Kreative Rezepte mit künstlicher Intelligenz: IBM Chef Watson

Künstliche Intelligenz ist erstaunlich. Neben all den wirklich spassigen Anwendungsmöglichkeiten bietet die moderne künstliche Intelligenz auch Hilfen für den Alltag. Der beste Beweis für diese These ist der IBM Chef Watson. Eine KI, welche sich als Meisterkoch entpuppt und in der Lage ist neue Rezepte zu kreieren.

Künstliche Intelligenz ist erstaunlich. Neben all den wirklich spassigen Anwendungsmöglichkeiten bietet die moderne künstliche Intelligenz auch Hilfen für den Alltag. Der beste Beweis für diese These ist der IBM Chef Watson. Eine KI, welche sich als Meisterkoch entpuppt und in der Lage ist neue Rezepte zu kreieren. Und dies nicht etwa im Blindflug und von bescheidener Qualität: Die Rezepte von IBM Chef Watson sind vielfach so ausgelegt, dass sie durchaus in der Spitzengastronomie zum Einsatz kommen können.

Enorme Datenbank als Grundlage
Chef Watson verfügt über ein immenses Wissen. Die Datenbank der künstlichen Intelligenz umfasst dabei nicht nur die unterschiedlichsten Zutaten und deren genauen Aufbau, sondern auch eine enorme Vielzahl an Rezepten und Kreationen. Somit lernt die KI, welche Zutaten miteinander harmonieren und welche Geschmäcker und Aromen miteinander harmonieren und optimal auskommen. Eine Vielzahl weiterer Daten, unter anderem über Zubereitungsarten und deren Auswirkungen auf den Geschmack der einzelnen Zutaten rundet das Wissens-Portfolio von IBM Chef Watson ab. Von vielen Nutzern und Testern zunächst als Idee ohne echtes Potential angesehen, konnte die künstliche Intelligenz in vielen Tests auf ganzer Linie überzeugen. So sehr, dass bereits ein Kochbuch mit den besten Rezepten von IBM Chef Watson herausgegeben wurde.

Kein Rezept gleicht dem anderen
Die Leistung von IBM Chef Watson liegt vor allem in der Komposition neuer Gerichte. Die KI will von ihren Machern nicht als Rezeptdatenbank genutzt werden, sondern zur Schaffung neuer Gerichte, neuer Kombinationen und neuer Möglichkeiten. Als Nutzer können Sie bei IBM Chef Watson beispielsweise eingeben, welche Zutaten Sie als Grundlage für ein Gericht nutzen möchten. Die KI errechnet anhand dieser Angaben verschiedene Rezepte und Möglichkeiten, welche exakt beschrieben werden. Darüber hinaus haben Sie weitere Einstellungsmöglichkeiten. Sie können sich für eine bestimmte Stilrichtung entscheiden oder diese aus der Berechnung ausnehmen lassen. Somit errechnet IBM Chef Watson die Gerichte anhand Ihrer Vorgaben und bietet Ihnen so personalisierte und optimierte Lösungen.

Echte Highlights durch neue Kombinationen
Dank des umfassenden Wissens von IBM Chef Watson um die unterschiedlichen Zutaten und deren Kombinationsmöglichkeiten erschafft die künstliche Intelligenz vollkommen neue Gerichte, welche in vielen Fällen sogar auf Sterne-Koch-Niveau angesiedelt sind. Bacon-Pudding und Schokoladen Burritos sind nur zwei der neuen Kreationen, welche sich zunächst komisch anhören, aber von Testern weltweit als lecker beschrieben wurden. Dabei soll IBM Chef Watson den Köchen nicht das Denken abnehmen, sondern eher neue Impulse setzen und somit die Kreativität beflügeln. Viele der Kombinationen von IBM Chef Watson lassen sich mit Kocherfahrung nochmals abwandeln und variieren. Die KI regt zum Spiel mit Zutaten und Aromen an und kann hervorragende Ergebnisse beeinflussen. Vor allem aber lassen sich mit IBM Chef Watson genaue Vorgaben machen, wie das Rezept aufgebaut sein soll. Allergien und Unverträglichkeiten können ebenso angegeben werden wie der Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel. IBM Chef Watson liefert dennoch ein schmackhaftes und neues Rezept.

Link: www.ibmchefwatson.com



Cécile Kunz
Cécile Kunz
AgenturleitungAgenturleitung / Onlinemarketing

Guten Morgen!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!