chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Wieso ein SSL Zertifikat sinnvoll ist

Chrome blendet Sicherheitswarnung ein

30.08.2017
Webseiten ohne SSL Zertifikat werden ab der Google Chrome Version 62 als "nicht sicher" gekennzeichnet.

Ab der neuesten Version des Google Browsers Chrome (Version 62) wird bei Webseiten die Sicherheitswarnung "NICHT SICHER" eingeblendet, wenn ein Nutzer auf der HTTP-Seite Text in ein Formular eingibt oder die Seite im Inkognito-Modus besucht. 

Sicherheitswarnung momentan erst bei Formularen
Die Webseite wird dabei auf Texteingabefelder wie "<input type="text">" oder "<input type="email">" untersucht. Sind Formularfelder auf der Seite vorhanden, lösen sie die neue Chrome-Warnung aus. Bei Mozilla Firefox ist dies bereits seit Version 51 der Fall.
Als Massnahme zum Schutz der Nutzerdaten wird die Verwendung eines SSL Zertifikats empfohlen. Mit einem SSL Zertifikat (Aufruf über HTTPS) werden Nutzereingabedaten über die Webseite verschlüsselt übertragen.

Kampfansage gegen unsicheres Browsen
Die Kennzeichnung durch die Einblendung dieser Sicherheitswarnung sieht Google als Bestandteil eines langfristigen Plans, alle Webseiten ohne SSL Zertifikat (Aufruf über HTTP) als „nicht sicher“ zu kennzeichnen (auch Webseiten ohne Formulare!). Diese Massnahme zielt gegen unsicheres Browsen und Phishing

Wie mache ich meine Webseite sicher?
Die Einblendung der Sicherheitswarnung lässt sich einfach beheben / umgehen. Durch den Einsatz eines SSL Zertifikats erfolgt der Aufruf Ihrer Webseite statt über HTTP über HTTPS. Die Sicherheitswarnung "nicht sicher" erscheint nicht mehr und Sie schützen damit die Nutzereingabedaten auf Ihrer Webseite.  

Haben Sie Fragen zu dieser Warnung oder generell zu SSL Zertifikaten?
Wir beraten Sie gerne in Bezug auf SSL Zertifikate.

 

Lesen Sie dazu auch unseren Blogbeitrag "SSL Zertifikat - mehr Sicherheit im Internet".



Cécile Kunz
Cécile Kunz
AgenturleitungAgenturleitung / Onlinemarketing

Guten Tag!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!