chrisign gmbh
web management
Schmidstrasse 9
8570 Weinfelden

Neue App

App Bot RESI: persönliche News-Assistentin

Nachrichten-Apps gibt es wie Sand am Meer - fehlt dem Markt wirklich noch eine weitere Applikation? Dies dürften wohl viele User denken, die erstmals News-Assistentin RESI treffen. Doch das Konzept hinter jener ist gänzlich anders als das, was bisher an Nachrichten-Apps auf dem Markt ist.

Wenn eine News-Assistentin Zuwendung verlangt
Das Team hinter RESI hat versucht, die Welt der Nachrichten optisch mit einem WhatsApp-Chat zu kombinieren. Die News-Assistentin ist eigentlich ein Bot. Der Bot steht bislang nur als iOS-App zur Verfügung. Eine entsprechende Anwendung für Android befindet sich derzeit in der Entwicklung. RESI muss eingerichtet werden - das Ganze funktioniert bereits über Chat und dauert etwa 30 Sekunden. Selbst tippen müssen Sie dabei nicht - die News-Assistentin gibt die Antworten vor und verdeutlicht so das Prinzip, wie der Bot arbeitet. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, schickt RESI erst einmal die allgemeinen Nachrichten.

Interessieren Sie sich jedoch für spezielle News, so braucht RESI Zuwendung. Sie müssen Ihrer neuen News-Assistentin beibringen, was Sie interessiert. Dies gelingt relativ einfach: Wann immer der Bot Ihnen eine News in den Chat schreibt, taucht am unteren Bildschirmrand ein Schirm mit dem zugehörigen Oberthema auf - beispielsweise "Nobelpreis". RESI weiss jetzt, dass Sie Nachrichten hierzu besonders interessieren. Die News-Assistentin bietet zudem um das Recht, Push-Benachrichtungen zu senden. Wann immer der Bot Nachrichten aus einem der Bereiche hat, die Sie interessieren, erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis auf den Sperrbildschirm Ihres iPhones.

Die eigenen News-Favoriten können Sie problemlos wieder abbestellen. Rechts oben im Schirm finden Sie die Einstellungen (dargestellt durch parallel verlaufende Linien, die allerdings nicht gleichlang sind). Hier gibt es einen Eintrag "Deine Themen", der es Ihnen gestattet, Abos für bestimmte News wieder abzuschalten.

Fazit: RESI dürfte gerade jüngeres Publikum begeistern
News-Assistentin RESI besitzt das Potenzial, gerade jüngeres Publikum zu begeistern - insbesondere, da es sich um einen lernenden Bot handelt, der mit der Zeit immer weitere Interaktionen gestattet. Die Nachrichten-Präsentation erfolgt erfrischend anders. Positiv fällt dabei vor allem auf, dass RESI nur zwei bis drei Sätze zu einem Sachverhalt schreibt und dann anbietet, mehr Informationen zu geben oder das Thema zu wechseln. Sie werden so nicht sofort von einer Informationsflut "erschlagen".

Allerdings besteht für die App eine Gefahr, mit der alle neuen Konzepte ringen: Es macht eine gewisse Zeit Spass, mit der neuen Idee zu spielen, aber was ist danach? Hier muss sich zeigen, ob RESI langfristig User binden kann.

Link: www.resiapp.io



Cécile Kunz
Cécile Kunz
AgenturleitungAgenturleitung / Onlinemarketing

Guten Morgen!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!